7 beste Gräser für Schatten in Texas + Tipps für den Anbau an schattigen Plätzen!

William Mason 12-10-2023
William Mason

Sie suchen das beste Gras für den Schatten in Texas? Fangen Sie hier an! Wenn Sie ein schattiges Fleckchen Land in Ihrem Garten oder auf Ihrem Grundstück haben, kann es ein Albtraum sein, üppiges Gras wachsen zu lassen! Sehen wir uns also die besten Grasarten für den Schatten in Texas an, die für jede Situation geeignet sind.

Außerdem geben wir Ihnen einige unserer besten Tipps für das Wachsen von Gras an hartnäckigen schattigen Stellen.

Klingt das gut?

Dann lasst uns beginnen!

Wie wachse ich Gras in starkem Schatten?

Wenn Sie versuchen, Gras im Schatten zu züchten, ist das ein harter Kampf! Die erste Maßnahme, zu der wir raten, ist die Durchführung eines Bodentests. Ihr Gras im Schatten braucht alle Hilfe, die es bekommen kann. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Boden ausgeglichen und nährstoffmäßig für Ihren Rasen geeignet ist. Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie manchmal das Gras weglassen können! Ziehen Sie den Anbau von Klee und krautigen oder essbaren Bodendeckern in Betracht, diekann eine hervorragende Alternative sein, wenn Ihr Rasen sich weigert, im Schatten zu wachsen. (Aber wenn Sie darauf bestehen, Gras an einem schattigen Ort zu pflanzen, dann machen Sie sich keine Sorgen. Wir werden Ihnen gleich einige unserer bevorzugten schattentoleranten Grassorten für texanische Gehöfte vorstellen).

Wenn es darum geht, üppiges grünes Gras zu züchten, ist Sonnenlicht leider unverzichtbar! Ein schattiges Plätzchen bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf ein schönes Stück hellgrünes Gras verzichten müssen. Schließlich ist das Entspannen im Gras unter einem schattenspendenden Baum eines der größten Vergnügen in den heißen Sommermonaten!

Aber um Gras in einem starken Schatten wachsen zu lassen, müssen Sie den Bereich und die Bodenbedingungen beurteilen. Sie müssen auch die richtige Art von Gras wählen.

Tipps für den Anbau von Gras an schattigen Plätzen

Liegt die Fläche im Schatten einer massiven Mauer oder eines Zauns oder steht sie unter einem Baum? Diese Schattigkeit kann einen großen Unterschied machen, denn auch unter einem Baum gibt es punktuelles Sonnenlicht, das dem Gras zugute kommt.

An manchen Standorten fehlt jedoch das Sonnenlicht, was das Wachstum von Gras erschwert.

Werfen Sie auch einen Blick auf die Bodenbeschaffenheit: Ist der Boden feucht und verdichtet oder trocken und sandig? Ersteres muss möglicherweise belüftet werden, um den Boden zu lockern und die Drainage zu verbessern, während letzteres von Mulch und Bewässerung profitieren würde, bis sich der Rasen gut etabliert hat.

Es ist auch eine gute Idee, abzuschätzen, wie die Beschattung je nach Jahreszeit variieren wird. Verschiedene Gräser wachsen zu verschiedenen Zeiten des Jahres. Diese Unterschiede im Wachstum der Gräser können sich darauf auswirken, ob Sie eine warm- oder kühlwüchsige Grassorte wählen.

Ein Stück Land, das nur ein paar Stunden Sonnenlicht am Anfang oder Ende des Tages hat, kann in der Lage sein, Gräser der kühlen Jahreszeit zu erhalten.

Wächst jedes Gras im vollen Schatten?

Nicht wirklich. Es ist erstaunlich schwierig, Gras zu züchten, das den ganzen Tag im Schatten liegt. Sonnenlicht ist für eine gute Wurzel- und Blattentwicklung unerlässlich. Ohne es gedeiht Gras nicht.

Glücklicherweise gibt es kaum eine Fläche, die tagsüber nicht von der Sonne beschienen wird, und wenn man bedenkt, dass einige Gräser auch einen Teil des Tages im Schatten verbringen, gibt es keinen Grund, warum man nicht einen schönen Rasen anpflanzen kann.

Siehe auch: Wie man traditionelles Handkurbeleis herstellt (mit Rezepten)

Mehr lesen!

  • Die 12 besten blühenden Sträucher für Texas: Grasland, Feuchtgebiete und Wüsten!
  • 21+ texanische Landschaftsbau-Ideen für einen blühenden texanischen Garten!
  • So wird Gras schnell grün! 9 super einfache Profi-Tipps!
  • 20 Obstbäume, die im Schatten wachsen - sie werden Sie überraschen!
  • 15 beste Pflanzen für hängende Körbe im Schatten Wunderschöne Blumen und Laub!

Welches ist das beste Gras für Schatten in Texas?

Wenn Sie in Texas leben, sind Sie mit den Herausforderungen vertraut, die der Anbau von Gräsern in einem wärmeren Klima mit sich bringt! In der Regel sind Gräser der warmen Jahreszeit besser für das texanische Wetter und die unbarmherzige Sonne geeignet. Aber manchmal können auch Gräser der kühleren Jahreszeit im Schatten gedeihen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, stellen wir Ihnen hier einige unserer Lieblingsgrassorten für texanische Rasenflächen oder für jedes Haus mit warmem Wetter vor.

1. das Bahia-Gras

Bahiagras ist eine unserer Lieblingssorten für schattige Rasenflächen in Nordtexas. Bahiagras ist auch weit über Texas hinaus beliebt! Wir haben gelesen, dass es auch in Florida und anderen südlichen Teilen der USA weit verbreitet ist. 1913 wurde es in den USA und in Florida als Futtergras eingeführt. Seit über 100 Jahren gibt es Bahiagras auf über vier Millionen (4.000.000) Hektar.Aus einer vertrauenswürdigen Quelle haben wir außerdem erfahren, dass das Mahiagras schattentoleranter ist als das Bermudagras.

Bahia-Gras ist ein warmes Gras, das für seine Fähigkeit bekannt ist, unter trockenen Bedingungen zu gedeihen, aber auch im Schatten bemerkenswert gut gedeiht. Diese Grassorte wird auf Silvoweiden verwendet, wo das Gras unter Bäumen angebaut wird, damit die Tiere es abweiden können. Es bevorzugt sandige, gut durchlässige Böden und gedeiht daher nicht auf stark verdichtetem Boden.

2. st. augustinisches Gras

Schauen Sie sich die schöne dunkelgrüne Farbe dieser schönen Schattengräser an - Augustinusgras! Augustinusgras ist das perfekte Gras für heißes Wetter, das Schatten verträgt. (Tatsächlich ist Augustinusgras dafür bekannt, dass es den Schatten besser verträgt als andere Gräsersorten für heißes Wetter.) Wir haben auch gelesen, dass Augustinusgras höhere Schnitthöhen verträgt als viele andere Gräsersorten für warmes Wetter oder im Schatten. Auch wenn wirAuch wenn das Augustine-Gras zu den beliebtesten schattentoleranten Gräsern gehört, ist es nicht perfekt. In mehreren Quellen wird darauf hingewiesen, dass man Augustine-Gras nicht in stark befahrenen Gebieten anbauen sollte, da es leicht zertrampelt werden kann. Außerdem kann man während des Herbstfrostes braune Flecken bemerken.

Das Augustinusgras mag keinen leichten Schatten und keinen verdichteten, feuchten Boden. Es wächst relativ gut in schattigen Bereichen unter Bäumen, die gedämpftes Sonnenlicht abbekommen. Dieses Gras der warmen Jahreszeit hat eine ausgesprochen grobe Textur und verträgt schweren Fußverkehr gut.

3. zoysia-Gras

Hier ist eine unserer Lieblingsgrassorten für Schatten in Texas und gesunden Rasen: Zoysia-Gras! Zoysia-Gras kam um 1900 (aus Korea) in die USA. Wir kennen mindestens ein Dutzend Zoysia-Gras-Sorten, darunter Emerald-Zoysia, Palisades-Zoysia, Zenith usw. Viele Zoysia-Gras-Sorten sind robust und können Schatten und Salz überstehen! Wir haben gelesen, dass Zoysia-Gras der Sorte Matrella zu den besten(Wir haben auch gelesen, dass Zoysia-Gräser in Japan, China und Südostasien beheimatet sind).

Das Tolle an Zoysia-Gras ist, dass es auch an schattigen Standorten seine leuchtend grüne Farbe behält. Zoysia-Gras ist eine pflegeleichte und widerstandsfähige Grasart, die Trockenheit, Hitze und Kälte verträgt.

4 Tausendfüßlergras

Bei der Suche nach den besten Gräsern für den Schatten in Texas und den gesamten Vereinigten Staaten konnten wir dieses wenig bekannte schattentolerante Gras nicht vergessen: Tausendfüßlergras! Wir sollten Sie auch warnen, dass Tausendfüßlergras nur mäßigen Schatten verträgt - und nicht direkt neben Ihrem Lieblingsschattenbaum angebaut werden sollte. Stattdessen sollten Sie Tausendfüßlergras nur an leicht schattigen Stellen anbauen. (Wir haben von Clemson Coop HomeDie Texas A& M University sagt auch, dass Tausendfüßlergras (ansonsten) einfach zu pflegen ist und nur minimale Wartung erfordert.

Das Tausendfüßlergras ist ideal für das texanische Klima geeignet, denn es braucht wärmere Wintertemperaturen, um zu überleben. In trockenen Perioden im Sommer muss es zusätzlich bewässert werden, aber dafür wird man mit einem üppigen Rasen mit hoher Schattentoleranz belohnt.

5. schwingel

Rohrschwingel wächst dicht und dicht auf dem gesamten Rasen, sogar im Schatten! Es ist das perfekte Gras für den Schatten in Texas. Wir haben von mehreren vertrauenswürdigen Gartenexperten gelesen, dass Rohrschwingel auch in dichtem Schatten überleben kann. Er eignet sich also hervorragend für den Anbau rund um Ihr Haus, neben Eichen und um Baumwurzeln herum. Rohrschwingel ist auch für sein tiefes Wurzelwerk bekannt - so kann er Trockenheit überstehen mehrals andere Grasarten.

Schwingel gehört zu den Gräsern der kühlen Jahreszeit und eignet sich daher nicht für alle schattigen Bereiche in einem texanischen Garten. Sobald sich der Schwingel jedoch etabliert hat, kann er in einem schattigen Bereich eine schöne dicke Rasenschicht bilden. Diese Sorte wächst den ganzen Herbst, Winter und Frühling hindurch gut. In den heißeren Sommermonaten kann sie jedoch braun und zerdrückt aussehen.

6. bluegrass

Bluegrass ist ein weiteres ausgezeichnetes Gras für den Schatten in Texas. Im Blog der University of UMass Amherst haben wir gelesen, dass Bluegrass das bekannteste Rasengras in Amerika ist - wegen seiner dichten Grasnarbe. Bluegrass bevorzugt zwar direktes Sonnenlicht, verträgt aber auch leichten Schatten.

Bluegrass bevorzugt kühleres Wetter, gedeiht aber auch unter schattigen, feuchten Bedingungen. Da Bluegrass feuchtes Wetter verträgt, ist es ideal für den Anbau im Schatten von Mauern und Gebäuden, solange es während der heißesten Perioden des Jahres gut bewässert wird.

7. mondo grass

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Gras für den Schatten in Texas sind, sollten Sie dieses seltsam aussehende Gras im Schatten nicht vergessen: Mondo-Gras! Mondo-Gras ist nicht wie die anderen Gräser auf dieser Liste. Es hat dichtes, klumpiges Laub - und einige Sorten erscheinen dunkelviolett oder schwarz. Es ist ein immergrünes Gras, das nur etwa sechs bis zwölf Zentimeter groß wird. Mondo-Gras verträgt Halbschatten und bevorzugt ein feuchtes Wachstumsmedium. Es istSie eignet sich auch hervorragend für die Einfassung von Gärten, Wegen, Pfaden oder Terrassen. Allerdings wächst sie auch erstaunlich langsam. Überstürzen Sie nichts mit dieser Pflanze!

Mondo-Gras ist kein Gras, sondern ein hervorragender Bodendecker für schattige Bereiche. Diese Pflanze bildet dichte Matten aus kurzen grünen Stacheln, die auch an Orten mit wenig Sonnenlicht gedeihen. Sie kann wie herkömmliches Gras gemäht werden und bietet eine innovative Lösung für das Problem, einen Rasen an einem schattigen Ort anzulegen.

Siehe auch: Die 8 profitabelsten Nutztiere

Zusammenfassung - Bestes Gras für Schatten in Texas

Der Anbau von Gras im Schatten in Texas kann aufgrund der Kombination aus extremer Hitze und mangelndem Sonnenlicht schwierig sein. Es ist jedoch klar, dass es einige großartige Möglichkeiten gibt, einen schattigen Rasen in Ihrem Garten anzulegen, solange Sie Ihren Rasensamen sorgfältig auswählen. Es kann mehrere Saisons dauern, bis Sie einen gut etablierten Rasen haben, aber die Mühe wird sich auf lange Sicht lohnen.

Wir würden uns freuen, von jedem zu hören, der eine innovative Methode entwickelt hat, um einen Rasen in einem schattigen Bereich anzulegen, insbesondere in einem schwierigen Klima wie in Texas!

Wir danken Ihnen auch für das Lesen.

Einen schönen Tag noch!

William Mason

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Gärtner und engagierter Hobbygärtner, der für sein Fachwissen in allen Bereichen rund um Hausgarten und Gartenbau bekannt ist. Mit jahrelanger Erfahrung und einer tiefen Liebe zur Natur hat Jeremy seine Fähigkeiten und sein Wissen in den Bereichen Pflanzenpflege, Anbautechniken und umweltfreundliche Gartenpraktiken verfeinert.Jeremy wuchs inmitten üppiger grüner Landschaften auf und entwickelte schon früh eine Faszination für die Wunder der Flora und Fauna. Diese Neugier trieb ihn dazu, einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau an der renommierten Mason University zu machen, wo er das Privileg hatte, von dem geschätzten William Mason – einer legendären Persönlichkeit auf dem Gebiet des Gartenbaus – betreut zu werden.Unter der Anleitung von William Mason erlangte Jeremy ein tiefgreifendes Verständnis der komplizierten Kunst und Wissenschaft des Gartenbaus. Jeremy lernte vom Maestro selbst und verinnerlichte die Prinzipien nachhaltiger Gartenarbeit, biologischer Praktiken und innovativer Techniken, die zum Eckpfeiler seines Ansatzes für den Hausgartenbau geworden sind.Jeremys Leidenschaft, sein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, inspirierte ihn zur Gründung des Blogs Home Gardening Horticulture. Mit dieser Plattform möchte er angehende und erfahrene Hobbygärtner stärken und weiterbilden und ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Schaffung und Pflege ihrer eigenen grünen Oasen geben.Von praktischen Ratschlägen anVon der Pflanzenauswahl und -pflege über die Bewältigung allgemeiner Gartenherausforderungen bis hin zur Empfehlung der neuesten Werkzeuge und Technologien deckt Jeremys Blog ein breites Themenspektrum ab, das auf die Bedürfnisse von Gartenbegeisterten aller Niveaus zugeschnitten ist. Sein Schreibstil ist fesselnd, informativ und voller ansteckender Energie, die die Leser dazu motiviert, sich selbstbewusst und enthusiastisch auf ihre Gartenreise zu begeben.Über seine Blogaktivitäten hinaus beteiligt sich Jeremy aktiv an gemeinschaftlichen Garteninitiativen und örtlichen Gartenclubs, wo er sein Fachwissen weitergibt und das Kameradschaftsgefühl unter anderen Gärtnern fördert. Sein Engagement für nachhaltige Gartenbaupraktiken und Umweltschutz geht über seine persönlichen Bemühungen hinaus, da er aktiv umweltfreundliche Techniken fördert, die zu einem gesünderen Planeten beitragen.Mit seinem tief verwurzelten Verständnis des Gartenbaus und seiner unerschütterlichen Leidenschaft für den heimischen Gartenbau inspiriert und stärkt Jeremy Cruz weiterhin Menschen auf der ganzen Welt und macht die Schönheit und Vorteile der Gartenarbeit für alle zugänglich. Egal, ob Sie ein grüner Daumen sind oder gerade erst anfangen, die Freuden der Gartenarbeit zu entdecken, Jeremys Blog wird Sie auf Ihrer gärtnerischen Reise mit Sicherheit begleiten und inspirieren.