Warum sind die Blätter an meinem Weihnachtskaktus schlaff?

William Mason 11-08-2023
William Mason

Der Weihnachtskaktus ist eine äußerst dekorative und widerstandsfähige Zimmerpflanze, die in der Weihnachtszeit am schönsten aussieht und daher weltweit ein beliebtes Weihnachtsgeschenk ist.

Neben dem aufregenden Aussehen ihres segmentierten, hängenden "Körpers" belohnt Sie diese Sukkulente mit leuchtenden, farbenfrohen Blüten, wenn Sie ihr nur ein wenig angemessene Pflege zukommen lassen.

Doch auch wenn der Weihnachtskaktus zweifellos eine robuste Zimmerpflanze ist, so ist er doch sterblich - und kann verschiedenen Krankheiten erliegen.

Ein typisches Signal dafür, dass mit Ihrem Weihnachtskaktus etwas nicht stimmt, ist, wenn seine Blätter schrumpelig und schlaff werden. Kein Zweifel - wenn Ihr Weihnachtskaktus schlaff wird, ist das ein Grund zur Besorgnis oder vielmehr ein Aufruf zum Handeln.

Dieser Artikel soll eine häufig gestellte Frage beantworten: " Warum sind die Blätter meines Weihnachtskaktus schlaff - und was kann ich dagegen tun? ?"

Lasst uns wachsen!

Warum sind die Blätter an meinem Weihnachtskaktus schlaff?

Verwelkte oder schlaffe Blätter eines Weihnachtskaktus können verschiedene Ursachen haben, z. B. Überwässerung, zu wenig Wasser und zu viel direkte Sonne. Die bevorzugten Bedingungen sind Halbschatten, ausreichende Feuchtigkeit, Wärme und mäßige Bewässerung.

Wenn die schlaffen Blätter durch Überwässerung verursacht werden, sollten Sie der Pflanze so schnell wie möglich etwas zu trinken geben, denn Weihnachtskakteen sind anfällig für Wurzelfäule (die oft durch Überwässerung verursacht wird), was eine der Hauptursachen für schlaffe Blätter ist.

Lesen Sie weiter, um Antworten auf all Ihre Fragen zu Weihnachtskakteen zu erhalten, einschließlich der Frage, wie Sie häufige Probleme beheben können, die zu schlaffen Blättern und fehlenden Blüten führen.

Siehe auch: Schichten eines Permakultur-Lebensmittelwaldes Teil 5: Kletterpflanzen

Was ist ein Weihnachtskaktus?

Wunderschöne Blüten an einem Weihnachtskaktus für drinnen

Der Weihnachtskaktus ist eigentlich kein echter Kaktus, sondern eine epiphytische Sukkulente aus der Gattung Schlumbergera, die nicht aus der Wüste, sondern aus dem tropischen Regenwald Brasiliens stammt, wo diese Pflanzen auf alten, hohen Bäumen wachsen.

Durch diese Art des Wachstums wird sichergestellt, dass die Sukkulenten in einer dicht gepackten, konkurrenzbetonten Umgebung genügend Sonnenlicht und Feuchtigkeit erhalten. (Einwand: Hat jemand den Baum gefragt, ob er mehr persönlichen Raum braucht? Armes Ding ).

Die Biologie der Schlumbergera-Kakteen bedeutet zwei Dinge:

  • Er braucht keine trockenen Bedingungen und keine pralle Sonne - ganz im Gegenteil. Die bevorzugten Bedingungen sind Halbschatten , ausreichende Feuchtigkeit , Wärme (kein Winterwetter, bitte!), und mäßige Bewässerung .
  • Die begrenzte Menge an alles - Platz, Erde, Nährstoffe, Wasser - was eine epiphytische Pflanze bekommt, wenn sie auf einem Baum wächst, bedeutet, dass Ihr Weihnachtskaktus oder ein anderer Urlaubskaktus bescheidene Ansprüche hat; Sie müssen jedoch besonders auf seine Wurzelzone achten - die Art des Substrats und die Häufigkeit der Bewässerung sind der Schlüssel zu einer guten Pflege.
American Plant Exchange Weihnachtskaktus Live-Pflanze, 6 "Topf, sortierte Farben

Der Weihnachtskaktus ist eine pflegeleichte, blühende Pflanze, die 100 Jahre alt werden kann und von Generation zu Generation weitergegeben wird. Mit jedem Jahr wird der Weihnachtskaktus größer und eindrucksvoller.

Weitere Informationen Wir erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Ich habe gerade "Weihnachten" gesagt, oder ein anderer Urlaubskaktus Hier ist also eine Erklärung.

Die im Handel befindlichen Schlumbergera-Sukkulenten sind allgemein bekannt als Urlaubskakteen und bestehen aus drei Hauptarten:

  1. Erntedank-Kaktus ( Schlumbergera truncata ) (spitze Blätter),
  2. Weihnachtskaktus ( Schlumbergera x buckleyi ) (abgerundete Blätter), und
  3. Osterkaktus ( S. gaertneri ) (abgerundete Blätter).

Es ist wichtig zu wissen, dass das, was als "Weihnachtskaktus" verkauft wird, durchaus ein Erntedankkaktus sein kann. Die Unterschiede zwischen den beiden Arten sind gering, aber die Pflege ist im Grunde die gleiche - und das gilt auch für die Problemlösung.

Der Erntedank-Kaktus blüht von November bis Februar also keine Sorge - es deckt auch die Weihnachtszeit ab.

Siehe auch: Was man Eichhörnchen im Hinterhof füttern sollte

Ein echter Weihnachtskaktus hingegen blüht normalerweise von früher bis später Winter .

Die stärker abgerundeten Blätter des Osterkaktus ( S. gaertneri)

Sie haben also Ihren Weihnachtskaktus bekommen, wahrscheinlich in voller Blüte; alles war schön bunt.

Bis haben Sie plötzlich bemerkt, dass die gesamte Pflanze schlapp geworden ist, wahrscheinlich nachdem sie ihre Blüten verloren hat.

Was ist gerade passiert?

Gründe, warum Ihr Weihnachtskaktus schlaff ist

Wenn Ihr Kaktus erst blass, dann schrumpelig und schließlich schlaff wird, bedeutet das, dass etwas mit der Wasserversorgung nicht stimmt .

Die Ursache (oder wage ich zu sagen, die Wurzel) des Problems kann unterschiedlich sein.

Grund 1: Zu wenig Bewässerung

Erstens - und das ist das Offensichtlichste - haben Sie vielleicht vergessen, Ihren Kaktus zu gießen, oder Sie gießen ihn zu selten oder zu wenig.

Wie ich bereits sagte, sind der Weihnachtskaktus und seine Vettern keine echten Kakteen, sondern tropische epiphytische Sukkulenten, d. h. sie brauchen mehr Wasser als ein durchschnittlicher Kaktus - aber auch nicht sehr viel.

Wie oft Sie einen Weihnachtskaktus gießen sollten, erfahren Sie in den unten stehenden FAQs.

Grund 2: Zu viel Bewässerung

Der zweite Grund für einen schlaffen Weihnachtskaktus ist leider sowohl ein häufiger als auch ein unheilvoller.

Als Epiphyt hat ein Urlaubskaktus ein flaches und relativ empfindliches Wurzelsystem, das nicht für ein feuchtes Substrat geeignet ist, und wie alle Sukkulenten reagieren die Stängel empfindlich auf übermäßige Bewässerung.

All das bedeutet, dass anhaltende Überwässerung leicht zu Wurzel- und Stammfäule führen kann. Wenn die Pflanze erst einmal zu faulen beginnt, ist es schwierig, den Prozess aufzuhalten und umzukehren - aber es gibt Hoffnung!

Das Verwelken und die Schlaffheit sind darauf zurückzuführen, dass die Pflanze physisch nicht in der Lage ist, Wasser aufzunehmen, weil ihre Wurzeln und/oder ihr Stamm durch Fäulnis geschädigt sind.

Weihnachtskaktus FAQ

In unseren FAQ finden Sie Ratschläge, wie Sie feststellen können, ob Ihr Weihnachtskaktus übermäßig bewässert wird, und wie Sie das Problem beheben können.

Wie oft sollte ein Weihnachtskaktus gegossen werden?

Die goldene Regel lautet, dass Sie Ihren Weihnachtskaktus in ein gut durchlässiges Substrat und einen Topf setzen, ihn großzügig gießen und ihn dann etwa 1/3 trocken bevor Sie erneut gießen (prüfen Sie die Tiefe mit Ihrem Finger).

Wenn Sie Angst vor Wurzelfäulnis haben, können Sie noch trockener werden, aber Sie riskieren, dass Ihre Pflanze gestresst wird. Das erste Anzeichen von Trockenstress, das vor der schlaffen Phase auftritt, ist, dass die jüngeren Segmente blasser und ein wenig durchsichtig werden. Wenn dies geschieht, sollten Sie sofort gießen.

Außerdem ist es wichtig, dass während der Blütezeit der Pflanze gut gießen - Weihnachtskakteen werfen ihre Blüten ab, sobald sie unter Trockenheit leiden.

Woran erkennt man, dass ein Weihnachtskaktus übermäßig bewässert wird?

Wie bei vielen Sukkulenten kann man leider auch beim Weihnachtskaktus nicht erkennen, dass er zu viel Wasser bekommt, solange die Pflanze nicht beschädigt ist.

Eine bessere Strategie ist es, zu beobachten, wie die Erde im Topf aussieht und sich anfühlt. Ist sie feucht? Läuft sie gut ab? Fliegen Trauermücken herum?

Wenn eine der Antworten auf diese Fragen positiv ausfällt, müssen Sie die Bewässerungshäufigkeit verringern oder das Substrat wechseln. Substrate mit einem angemessenen Anteil an Torf eignen sich gut für Weihnachtskakteen. Ein gut drainierender Boden und ein nicht zu tiefer Topf sind ein absolutes Muss.

Wie repariert man einen schlaffen Weihnachtskaktus?

Um einen schlaffen Kaktus zu reparieren, muss die Ursache des Hinkens ermittelt und dann behoben werden. Wenn Ihr Kaktus schlaff ist aufgrund zu wenig Bewässerung Optimal ist eine Bewässerung alle 1-3 Wochen, je nachdem, wie schnell der Boden austrocknet. Es geht nichts über eine Bodenkontrolle mit dem Finger.

Beachten Sie, dass der Weihnachtskaktus zwar etwas Trockenheit verträgt, diese aber auf Dauer zu Wachstumsstörungen führt.

Auch trockene Luft in zu stark beheizten Wohnungen kann dazu führen, dass der Kaktus verdorrt und ungesund aussieht. Drehen Sie die Heizung herunter oder Kauf eines Luftbefeuchters wirkt Wunder bei der Beseitigung des Problems der trockenen Luft (und Ihre Atemwege können davon profitieren!).

Wenn Ihr Kaktus durch Überwässerung schlaff geworden ist, ist das möglicherweise ein größeres Problem. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie dagegen tun können.

Kann ich einen übermäßig bewässerten Weihnachtskaktus retten?

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Weihnachtskaktus schlaff ist und Sie ihn großzügig gegossen haben, ohne das Substrat zu überprüfen, haben Sie ihn vielleicht versehentlich zu viel gegossen.

1. Als Erstes müssen Sie den Wurzelbereich und den Stammfuß auf schwarze oder braune Flecken oder Fäulnisstellen untersuchen. Sind keine vorhanden, hat der Prozess gerade erst begonnen.

2. Nehmen Sie den Kaktus und die Erde vorsichtig aus dem Topf und entfernen Sie die Erde. Beobachten Sie die Wurzeln und entfernen Sie alle, die weich und aufgeweicht aussehen.

3. Spülen Sie die Wurzeln unter fließendem Wasser ab (Zimmertemperatur - nicht kalt, nicht warm).

4. Lassen Sie die Pflanze mehrere Stunden lang oder über Nacht trocknen. Ich würde ein leicht angefeuchtetes Handtuch über der Wurzel lassen, um zu verhindern, dass die verbleibenden gesunden Wurzeln völlig austrocknen.

5. Einige Gärtner empfehlen, die Stängelfäule mit einem sterilen Messer zu entfernen. Ich habe meine verrottenden Sukkulenten auf diese Weise nie retten können, aber vielleicht hat es bei einigen Leuten tatsächlich funktioniert. Wenn Sie dies tun, müssen Sie sicherstellen, dass diese "operierten" Bereiche sauber und trocken bleiben, bis sie vollständig ausgetrocknet sind.

6. Setzen Sie die Pflanze in eine neue, gut durchlässige und nur leicht feuchte Blumenerde um. Warten Sie etwa zwei Tage, bevor Sie die Pflanze wieder regelmäßig gießen.

Wann sollte ich meinen Weihnachtskaktus nicht mehr gießen?

Alle Feiertagskakteen brauchen eine Ruhezeit, um zu blühen. Ruhezeit bedeutet einfach, dass sie nicht mehr gegossen werden und etwa einen Monat lang ruhen müssen. Für Weihnachts- und Erntedankkakteen gilt als goldener Standard, dass sie die ganze Zeit ruhen müssen. August Normalerweise beginne ich die Ruhephase um den 5. August herum, nachdem ich regelmäßig und großzügig gegossen habe, und beende sie am 5. September.

Wenn man in Bezug auf Beleuchtung und Temperatur alles richtig macht und der Urlaubskaktus trotzdem nicht blüht, liegt das in der Regel daran, dass die Ruhephase nicht eingehalten wird.

Wie kann ich einen Weihnachtskaktus bewurzeln?

Das Absterben von Weihnachtskakteen durch Überwässerung ist eines der häufigsten Probleme - aber zum Glück wurzeln diese Pflanzen sehr leicht. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kaktus verfault, nehmen Sie mehrere gesund aussehende Segmente als Stecklinge und bringen Sie sie zum Bewurzeln - entweder, indem Sie sie in ein feuchtes Substrat stecken oder indem Sie sie in Wasser stellen. Vergleiche beider Methoden finden Sie im Video unten oder in unserem Beitrag "How toVermehrung eines Weihnachtskaktus auf die einfache Art!"

Bonus: Was einen Weihnachtskaktus zum Blühen bringt

Die meisten Menschen kaufen ihren Weihnachtskaktus wegen der prächtigen Blüten, aber manchmal gelingt es ihnen nicht, die Pflanze im nächsten Jahr zum Blühen zu bringen, und sie sind enttäuscht.

Das Problem ist leicht zu lösen - man muss nur wissen, wie man die Blüte des Weihnachtskaktus auslöst.

Der Auslöser für die Blütezeit der Weihnachtskakteen ist die Herbst kurze Tage und verlängerte Nächte in erster Linie, und kühlere Temperaturen als zweite Bedingung.

So bringen Sie Ihren Weihnachtskaktus zum Blühen!

1. die Lichter ausschalten

Um die Blüte zu beginnen, benötigt diese Sukkulente 8-10 Stunden Tageslicht und bei mindestens 14 Stunden Dunkelheit oder sehr wenig Licht für etwa sechs Wochen.

Wenn Sie in mittleren bis nördlichen Breitengraden leben und Ihren Kaktus auf einer Fensterbank halten, so dass er auf das Außenlicht angewiesen ist, reicht der natürliche Rückgang des Tageslichts aus.

Wenn Sie sie jedoch in einem Raum halten, in dem nachts helles Licht eingeschaltet ist, müssen Sie die Pflanze entweder an einen Ort bringen, an dem sie den natürlichen Lichtzyklus aufnehmen kann, oder sie mit einem Kasten oder einem ähnlichen undurchsichtigen Gegenstand abdecken.

2. Temperatur

Die ideale Temperatur, bei der sich Blütenknospen bilden, blühen und lange halten, liegt zwischen 10 und 15°C (50-60°F) Das kann in einer gut geheizten Wohnung in Kombination mit kaltem Wetter draußen manchmal schwierig sein.

Meine Thanksgiving-Kakteen gediehen am besten in Jahren mit milden Herbsten und Wintern, wenn sie so lange wie möglich draußen bleiben konnten.

In kälteren Jahren würde die Notwendigkeit, sie in eine gleichmäßig beheizte Wohnung zu bringen, jedoch dazu führen, dass sie ihre Blüten schneller als gewünscht abwirft.

Sie können das Problem vermeiden, wenn Sie einen kühlen und hellen Raum in Ihrer Wohnung haben - ein Badezimmer, einen Abstellraum, einen Flur oder - am besten - einen verglasten Balkon.

Zusammengefasst

Ein prächtiges Exemplar von Schlumbergera truncata (Mit ein wenig Pflege kann Ihr Kaktus genauso schön aussehen!

Wenn Sie einige Grundregeln beachten - mäßige Bewässerung, gut drainierende Erde, Ruhezeit und richtige Tageslichtzyklen, um die Blüte anzuregen - wird Ihr Weihnachtskaktus jede Weihnachtszeit erfreuen - viele, viele Jahre lang.

Die Widerstandsfähigkeit dieses attraktiven Epiphyten bedeutet, dass häufige Fehler verziehen werden können, wenn sie nicht wiederholt werden. Das bedeutet, dass Sie gute Chancen haben, Ihren Weihnachtskaktus zu retten, selbst wenn er schlapp geworden ist.

Sie ist nicht nur winterhart, sondern auch eine sehr langlebige Pflanze, die jahrzehntelang überleben kann und durch Stecklinge zahlreiche Nachkommen produziert. Vielleicht ist die Weihnachtszeit der perfekte Zeitpunkt für eine Invasion von Weihnachtskakteen!

Haben Sie Fragen zu Urlaubskakteen oder möchten Sie uns eine wertvolle Erfahrung mitteilen? Schreiben Sie uns in die Kommentare - wir würden uns freuen, Sie in das Gespräch einzubeziehen.

William Mason

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Gärtner und engagierter Hobbygärtner, der für sein Fachwissen in allen Bereichen rund um Hausgarten und Gartenbau bekannt ist. Mit jahrelanger Erfahrung und einer tiefen Liebe zur Natur hat Jeremy seine Fähigkeiten und sein Wissen in den Bereichen Pflanzenpflege, Anbautechniken und umweltfreundliche Gartenpraktiken verfeinert.Jeremy wuchs inmitten üppiger grüner Landschaften auf und entwickelte schon früh eine Faszination für die Wunder der Flora und Fauna. Diese Neugier trieb ihn dazu, einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau an der renommierten Mason University zu machen, wo er das Privileg hatte, von dem geschätzten William Mason – einer legendären Persönlichkeit auf dem Gebiet des Gartenbaus – betreut zu werden.Unter der Anleitung von William Mason erlangte Jeremy ein tiefgreifendes Verständnis der komplizierten Kunst und Wissenschaft des Gartenbaus. Jeremy lernte vom Maestro selbst und verinnerlichte die Prinzipien nachhaltiger Gartenarbeit, biologischer Praktiken und innovativer Techniken, die zum Eckpfeiler seines Ansatzes für den Hausgartenbau geworden sind.Jeremys Leidenschaft, sein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, inspirierte ihn zur Gründung des Blogs Home Gardening Horticulture. Mit dieser Plattform möchte er angehende und erfahrene Hobbygärtner stärken und weiterbilden und ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Schaffung und Pflege ihrer eigenen grünen Oasen geben.Von praktischen Ratschlägen anVon der Pflanzenauswahl und -pflege über die Bewältigung allgemeiner Gartenherausforderungen bis hin zur Empfehlung der neuesten Werkzeuge und Technologien deckt Jeremys Blog ein breites Themenspektrum ab, das auf die Bedürfnisse von Gartenbegeisterten aller Niveaus zugeschnitten ist. Sein Schreibstil ist fesselnd, informativ und voller ansteckender Energie, die die Leser dazu motiviert, sich selbstbewusst und enthusiastisch auf ihre Gartenreise zu begeben.Über seine Blogaktivitäten hinaus beteiligt sich Jeremy aktiv an gemeinschaftlichen Garteninitiativen und örtlichen Gartenclubs, wo er sein Fachwissen weitergibt und das Kameradschaftsgefühl unter anderen Gärtnern fördert. Sein Engagement für nachhaltige Gartenbaupraktiken und Umweltschutz geht über seine persönlichen Bemühungen hinaus, da er aktiv umweltfreundliche Techniken fördert, die zu einem gesünderen Planeten beitragen.Mit seinem tief verwurzelten Verständnis des Gartenbaus und seiner unerschütterlichen Leidenschaft für den heimischen Gartenbau inspiriert und stärkt Jeremy Cruz weiterhin Menschen auf der ganzen Welt und macht die Schönheit und Vorteile der Gartenarbeit für alle zugänglich. Egal, ob Sie ein grüner Daumen sind oder gerade erst anfangen, die Freuden der Gartenarbeit zu entdecken, Jeremys Blog wird Sie auf Ihrer gärtnerischen Reise mit Sicherheit begleiten und inspirieren.