Zu welcher Tageszeit legen die Hühner Eier?

William Mason 22-08-2023
William Mason

Die meisten Hühner legen ihre Eier in den ersten Stunden des Tages. Aber man fragt sich: Können sie zu jeder Tageszeit Eier legen? Zu welcher Tageszeit legen die meisten Hühner Eier? Hat das Wetter einen Einfluss auf das Eierlegen? Finden wir es heraus!

Wenn das kalte Winterwetter Einzug hält, neigen wir alle dazu, mehr Zeit im Bett zu verbringen. Sogar Hühner stehen im Winter später auf und warten, bis die Sonne aufgeht, bevor sie aus ihren Nistkästen kommen. Die kürzeren Tage beeinträchtigen auch die Eierproduktion. Aber hat dies auch Auswirkungen auf die Legezeit der Hühner?

Reden wir mehr über der Zeitpunkt der Eiablage .

Wir werden auch ein paar Nuancen der Huhn-Ei-Produktion die alle Hühnerhalter kennen sollten!

Zu welcher Tageszeit legen die Hühner Eier?

Die meisten Hühner legen Eier innerhalb der erste sechs Stunden Wenn die Sonne zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgeht. sieben Uhr morgens Das bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, die Tagesprämie zu kassieren. bis mittags Wenn es bis dahin keine Eier gibt, gehen Ihre Hühner wahrscheinlich in die Winterpause. Bei dem kalten und windigen Wetter in diesem Jahr können wir es ihnen nicht verdenken!

Die Hennen legen ihre Eier in der Regel zwischen 10 und 11 Uhr morgens. Halten Sie um diese Zeit nach Eiern Ausschau - und halten Sie den ganzen Tag über die Augen offen. Lassen Sie die Eier nicht zu lange liegen!

Licht in den Legezyklus eines Huhns bringen

Wenn Ihre Hühner bis weit in den Winter hinein noch legen, machen Sie etwas richtig. Die meisten Hühnerrassen brauchen 14 Stunden Sonnenlicht pro Tag, um die für die Eiproduktion erforderliche hormonelle Reaktion auszulösen.

In den Wintertiefen beschränkt sich der größte Teil der nördlichen Hemisphäre auf etwa neun Stunden Sonne - was nicht genug ist.

Die meisten Hühner werden ein oder zwei Monate Urlaub nehmen Sie legen keine Eier mehr, wenn der Winter naht, damit ihr Körper Zeit hat, sich anzupassen und auszuruhen.

Außerdem verbrauchen Hühner in den Wintermonaten mehr Energie, um sich warm zu halten, so dass sie weniger Energie für die Eierproduktion aufwenden können.

Siehe auch: Die 14 besten Gemüsegartenbücher für Anfänger und Experten

Einige Hühnerhalter umgehen dieses Problem, indem sie ihre Hühner mit künstlichem Licht im Stall täuschen, damit sie glauben, es sei Sommer.

Künstliches Licht reicht jedoch nicht immer aus, denn Hennen brauchen neben Licht auch Wärme und Sicherheit, damit sie sich bei der Eiablage wohl fühlen.

Wenn Sie Ihren Hennen ein warmes, sicheres Gehege bieten, in dem sie ihre Notdurft verrichten können, ist dies ebenfalls hilfreich ihre Produktivität zu steigern Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie im Winter ähnliche Erträge erzielen wie im Sommer.

Im Winter verbrennen die Hühner Kalorien, um sich warm zu halten, und brauchen daher mehr Futter als im Sommer, vor allem, wenn sie produktiv sein sollen.

Die Sommermonate bringen nicht nur das dringend benötigte Sonnenlicht, sondern sind auch eine Zeit, in der es reichlich Nahrung gibt, insbesondere eiweißhaltige Larven und Insekten, die die Eierproduktion anregen.

Mehr lesen - Die 15 größten Hühnerrassen der Welt und die größten Eier!

Wie Sie Ihre Hennen im Winter zum Legen animieren

Ihre Hühner legen im Winter aufgrund des Lichtzyklus weniger oft! Hühner fühlen sich am wohlsten, wenn sie mindestens 15 Stunden Sonnenlicht pro Tag haben. Im Winter gibt es weniger Sonnenstunden.

Es macht mir nichts aus, meinen Hühnern im Winter ein paar Monate Pause zu gönnen. Sie sind in den Sommermonaten so produktiv! Ich finde, sie haben sich eine Pause verdient, wenn der Winter kommt.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Hühner das ganze Jahr über legen, können Sie dies jedoch tun:

  • Verwenden Sie eine künstliche Beleuchtung - fügen Sie Ihrem Hühnerstall ein Solarbeleuchtungssystem hinzu und geben Sie Ihren Hühnern die 14 Stunden Tageslicht, die sie brauchen, um das ganze Jahr über produktiv zu sein.
  • Mehr Futter - Hühner brauchen Energie, um sich warm zu halten und Eier zu produzieren, und brauchen daher im Winter mehr Futter als im Sommer.
  • Je wärmer die Hühner sind, desto mehr Eier legen sie. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Hühner im Winter warm halten und gleichzeitig die Eierproduktion steigern können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hühner saubere Einstreu haben! Je größer und flauschiger, desto besser. Auch dicke und flauschige Heunester können dazu beitragen, dass Ihre Hühner es warm und gemütlich haben.

Top 10 Hühnerrassen für das Legen von Eiern im Winter

Sehen Sie sich dieses New Hampshire Red-Huhn an! New Hampshire Reds sind mit den Rhode Island Reds verwandt. Diese Vögel kommen mit dem frostigen Wetter besser zurecht als die meisten anderen!

Obwohl der Mangel an Wärme und Licht während des Winters alle Hühnerrassen beeinträchtigt, sind einige widerstandsfähiger und fleißiger als andere.

Siehe auch: 19 solide DIY-Schattensegel-Post-Ideen

Die folgenden zehn Hühnerrassen haben ein bisschen mehr Flaum, um sie im Winter warm zu halten, und legen deshalb oft, wenn alle anderen Hühner nur liegen.

  1. Rhode Island Rot
  2. Brahma
  3. Orpington
  4. New Hampshire
  5. Delaware
  6. Plymouth Rock
  7. Chantecler
  8. Sussex
  9. Leghorn
  10. Faverolle

Achten Sie auch darauf, dass Ihre Hühner in der kalten Jahreszeit genügend Wasser haben. Manchmal kann die Wasserquelle der Hühner im Winter einfrieren. Sorgen Sie dafür, dass sie genügend frisches (und nicht gefrorenes) Wasser zu trinken haben!

(Wenn Sie feststellen, dass das Wasser Ihrer Hühner ständig einfriert, finden Sie Wassererhitzer bei Tractor Supply oder Amazon).

Die beste Tageszeit zum Eiersammeln

Je früher, desto besser. Aber - Sie sollten eine Routine finden, die für Ihren Hof funktioniert. Wir sammeln unsere Eier immer zur gleichen Tageszeit. at 16 Uhr Wir haben diese Routine eingeführt, weil wir glaubten, dass das Liegenlassen der Eier unsere eher widerspenstigen Hühner dazu anregen würde, produktiver zu werden.

Ich habe jetzt gelernt, dass es mehr Probleme verursachen kann, als es löst, wenn man die Eier so lange in den Nistkästen lässt.

Eier, die den ganzen Tag im Nistkasten bleiben, können beschädigt oder verschmutzt werden. Eine brütende Henne kann auch defensiv werden, wenn sie den ganzen Tag auf ihrem Ei sitzen darf. Die Eier können sogar einfrieren, wenn sie im Winter zu lange im Freien bleiben!

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie mindestens einmal am Tag Eier sammeln, am besten mit einer Sammelschürze, um das Sammeln etwas einfacher zu machen - und schicker!

Die meisten Hühnerhalter empfehlen, die Eier morgens einzusammeln, einige empfehlen jedoch, sie zweimal am Tag einzusammeln - einmal morgens und einmal nachmittags. Es könnte sich lohnen, die Häufigkeit des Einsammelns im Winter zu erhöhen, um sich vor möglichem Erfrieren zu schützen.

Sammeln Sie die Eier Ihrer Hühner mehrmals am Tag! Wenn Sie mit dem Sammeln zu lange warten, führt dies zu zerbrochenen Eiern, schmutzigen Eiern und minderwertigen Eiern. Vergessen Sie nicht, die Eier nach dem Sammeln zu reinigen! Unser Tipp Carefree Enzyme Cleanser-1 Liter Ei waschen $11.09 ($0.33 / Fl Oz)

Sie wollen saubere Eier? Mit diesem natürlichen Eierreiniger können Sie Ihre frisch geschlüpften Eier reinigen, ohne den Geschmack zu verderben. Er entfernt sicher organische Verunreinigungen, Schmutz und Dreck.

Weitere Informationen Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. 07/20/2023 02:45 pm GMT

Häufige Fragen zum Legezeitpunkt von Hühnereiern

Wir wissen, dass das Timing des Eierlegens bei Hühnern schwieriger ist, als es sich Nicht-Hofbesitzer vorstellen können!

Deshalb haben wir die wichtigsten Tipps für das richtige Timing der Eiablage Ihrer Hennen zusammengestellt.

Wir hoffen, dass diese Fragen und Antworten hilfreich sind!

Legen Hühner ihre Eier in der Nacht oder am Tag?

Die meisten Hühner legen ihre Eier am Morgen! Es kann aber auch vorkommen, dass ein oder zwei Hühner erst später am Tag anfangen. Hühner sind jedoch tagaktive Tiere, d. h. sie produzieren keine Eier und haben auch keinen Eisprung in der Nacht, auch wenn sie die meiste Zeit in einem gemütlichen Nistkasten verbringen.

Legen Hühner jeden Tag zur gleichen Zeit Eier?

Damit ein Huhn jeden Tag zur gleichen Zeit ein Ei legt, müsste es in einem 24-Stunden-Legezyklus arbeiten. Die meisten Hühner arbeiten jedoch in einem 26 oder 28 Stunden Legezyklus: Eine Henne, die bei sechs Uhr morgens wird eines Morgens bei acht Uhr oder sogar zehn Uhr morgens Nur sehr wenige Hühner legen Eier später als 15 Uhr Aber es kann sein, dass Sie ein abtrünniges Huhn bekommen, das gerne die Grenzen überschreitet.

Zu welcher Tageszeit legen die meisten Hühner Eier?

Hühner scheinen morgens am produktivsten zu sein. Die meisten Hühner legen ihre Eier während der ersten 6 Stunden des Tageslichts Es kann vorkommen, dass ein oder zwei Hühner später am Tag legen, aber das ist relativ selten. Aber wir empfehlen, Ihren Hühnerstall trotzdem den ganzen Tag über auf Eier zu kontrollieren!

Sollte ich täglich Eier sammeln?

Ja! Kontrollieren Sie Ihren Stall mehrmals täglich nach Eiern. Je mehr Sie Ihre Hühnereier herumliegen lassen, desto leichter kann ihnen etwas Schlimmes passieren. Sie können zerkratzt, zerbrochen, beschädigt oder von Raubtieren gestohlen werden. Das ist ein weiterer Grund, warum wir empfehlen, dass Sie Ihren Stall häufig nach Eiern absuchen. Ratten, Mäuse, Schlangen und andere Schurken wollen die Eier fressen!

In manchen Fällen kann es den Hühnern helfen, produktiver zu werden, wenn in jeder Legebox ein Ei liegt. Wir haben festgestellt, dass dies insbesondere bei neuen Legehennen oder Legeanfängern der Fall ist. Ein "Beispiel"-Ei zeigt ihnen, wo sie legen sollen, und scheint sie zu ermutigen, diesem Beispiel zu folgen.

Legen Hühner zu jeder Tageszeit Eier?

Im Allgemeinen legen die meisten Hühner ihre Eier innerhalb der ersten 6 Stunden des Tageslichts. Das bedeutet, dass Sie bis zur Mittagszeit alle Eier aus Ihrem Stall einsammeln können sollten. Es ist jedoch möglich, dass ein Huhn zu jeder Tageszeit legt, vor allem, wenn Sie eine künstliche Beleuchtung eingerichtet haben.

Schlussfolgerung

Obwohl die Eierproduktion der Hühner im Winter oft nachlässt, legen sie ihre Eier immer noch jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit.

Die meisten Hühner sind Frühaufsteher und legen ihre Eier in den ersten sechs Stunden des Tages aus, aber es gibt immer ein oder zwei Regelbrecher, die bis zum Nachmittag warten.

Wir würden auch gerne Ihre Erfahrungen darüber hören, wann Ihre Hühner ihre Eier legen (auch andere Hühner!).

Legen Ihre Hühner manchmal auch am Nachmittag Eier oder sind sie Frühaufsteher?

Nochmals vielen Dank fürs Lesen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

Unsere Wahl Precision Pet Nesting Pads Huhn Einstreu 13×13″ (10 Pack) $41.99 $34.82 ($3.48 / Graf)

Beleben Sie Ihren Nistkasten mit Petmate Excelsior Nesting Pads, die dafür sorgen, dass die Hühner es gemütlich haben und gesunde Eier legen.

Weitere Informationen Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. 07/19/2023 05:34 pm GMT

William Mason

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Gärtner und engagierter Hobbygärtner, der für sein Fachwissen in allen Bereichen rund um Hausgarten und Gartenbau bekannt ist. Mit jahrelanger Erfahrung und einer tiefen Liebe zur Natur hat Jeremy seine Fähigkeiten und sein Wissen in den Bereichen Pflanzenpflege, Anbautechniken und umweltfreundliche Gartenpraktiken verfeinert.Jeremy wuchs inmitten üppiger grüner Landschaften auf und entwickelte schon früh eine Faszination für die Wunder der Flora und Fauna. Diese Neugier trieb ihn dazu, einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau an der renommierten Mason University zu machen, wo er das Privileg hatte, von dem geschätzten William Mason – einer legendären Persönlichkeit auf dem Gebiet des Gartenbaus – betreut zu werden.Unter der Anleitung von William Mason erlangte Jeremy ein tiefgreifendes Verständnis der komplizierten Kunst und Wissenschaft des Gartenbaus. Jeremy lernte vom Maestro selbst und verinnerlichte die Prinzipien nachhaltiger Gartenarbeit, biologischer Praktiken und innovativer Techniken, die zum Eckpfeiler seines Ansatzes für den Hausgartenbau geworden sind.Jeremys Leidenschaft, sein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, inspirierte ihn zur Gründung des Blogs Home Gardening Horticulture. Mit dieser Plattform möchte er angehende und erfahrene Hobbygärtner stärken und weiterbilden und ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Schaffung und Pflege ihrer eigenen grünen Oasen geben.Von praktischen Ratschlägen anVon der Pflanzenauswahl und -pflege über die Bewältigung allgemeiner Gartenherausforderungen bis hin zur Empfehlung der neuesten Werkzeuge und Technologien deckt Jeremys Blog ein breites Themenspektrum ab, das auf die Bedürfnisse von Gartenbegeisterten aller Niveaus zugeschnitten ist. Sein Schreibstil ist fesselnd, informativ und voller ansteckender Energie, die die Leser dazu motiviert, sich selbstbewusst und enthusiastisch auf ihre Gartenreise zu begeben.Über seine Blogaktivitäten hinaus beteiligt sich Jeremy aktiv an gemeinschaftlichen Garteninitiativen und örtlichen Gartenclubs, wo er sein Fachwissen weitergibt und das Kameradschaftsgefühl unter anderen Gärtnern fördert. Sein Engagement für nachhaltige Gartenbaupraktiken und Umweltschutz geht über seine persönlichen Bemühungen hinaus, da er aktiv umweltfreundliche Techniken fördert, die zu einem gesünderen Planeten beitragen.Mit seinem tief verwurzelten Verständnis des Gartenbaus und seiner unerschütterlichen Leidenschaft für den heimischen Gartenbau inspiriert und stärkt Jeremy Cruz weiterhin Menschen auf der ganzen Welt und macht die Schönheit und Vorteile der Gartenarbeit für alle zugänglich. Egal, ob Sie ein grüner Daumen sind oder gerade erst anfangen, die Freuden der Gartenarbeit zu entdecken, Jeremys Blog wird Sie auf Ihrer gärtnerischen Reise mit Sicherheit begleiten und inspirieren.