Das beste Bodenthermometer für einen Vorsprung in Ihrem Gemüsegarten

William Mason 12-10-2023
William Mason

Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal einen Garten anlegen oder einen neuen Ansatz für einen bereits bestehenden Garten ausprobieren, die besten Bodenthermometer haben einen großen Einfluss auf die Überlebensrate von Direktsamen und Setzlingen.

Siehe auch: Günstige Möglichkeiten, die Sicht des Nachbarn zu blockieren

Wenn Sie die Bodentemperatur vor dem Einpflanzen nicht überprüfen, kann Ihr Gartenprojekt buchstäblich verwelken! Anstatt Geld für Pflanzen zu verschwenden, sollten Sie ein Bodenthermometer kaufen.

Unsere beste Empfehlung für ein Bodenthermometer ist das Greenco Bodenthermometer Er verfügt über einen robusten Edelstahlfühler, farbcodierte Temperaturbereiche und eine lebenslange Garantie - und das alles für etwas mehr als 20 Dollar!

Warum brauchen Sie ein Bodenthermometer?

Vereinfacht ausgedrückt dient ein Bodenthermometer als eine Art Uhr, die Ihnen anzeigt, wann Sie Pflanzen oder Samen einsetzen sollten.

Pflanzen und Gemüse vertragen unterschiedliche Bodentemperaturen: Einige Pflanzen gedeihen bei wärmeren Temperaturen, während andere kältere Temperaturen bevorzugen.

Die meisten Bodenthermometer enthalten in der Regel einen beschichtete Sonde oder Stiel Sie müssen einige Wartungsarbeiten durchführen, damit sich die Korrosion nicht schleichend ausbreitet. Wenn Sie einen großen Garten voller Obst und Gemüse anlegen wollen, brauchen Sie ein Bodenthermometer, das Ihnen sagt, wann Sie pflanzen sollten und wann nicht.

Wie man ein Bodenthermometer benutzt

In sechs einfachen Schritten kann eine Temperaturmessung durchgeführt werden.

Siehe auch: 5 Ideen für die Gartengestaltung in Florida
  1. Wählen Sie zunächst die richtige Tiefe für die Durchführung der Messung.
  2. Als Nächstes machen Sie mit einem kleinen Gerät, z. B. einem Schraubenzieher, ein Vorbohrloch, damit das Thermometer nicht beschädigt wird, wenn Sie es mit Gewalt in harte Erde stecken.
  3. Führen Sie das Thermometer in diese Öffnung ein und befolgen Sie dann die Anweisungen, die dem Thermometer beiliegen.
  4. Bei starker Sonneneinstrahlung sollten Sie für das Thermometer einen Schattenplatz vorsehen.
  5. Führen Sie zweimal am Tag eine Messung durch und bilden Sie dann den Durchschnitt aus den beiden Ergebnissen.
  6. Prüfen Sie abschließend den Messwert und notieren Sie ihn für spätere Zwecke.

Unser bester Bodenthermometer Test

Hier ist unsere Top 5 der besten Bodenthermometer! Sie sind alle sehr erschwinglich und von hervorragender Qualität, so dass Sie nichts falsch machen können, aber unser Gewinner ist langlebig, zuverlässig und kommt mit einer lebenslangen Garantie.

1. Kompost Bodenthermometer von Greenco

Dieses Bodenthermometer aus rostfreiem Stahl ist so konstruiert, dass es den Witterungseinflüssen im Freien standhält - egal, ob es im Sommer sehr heiß ist oder ob es im Frühjahr stark regnet, dieses Thermometer ist für einen dauerhaften Betrieb ausgelegt.

Die Linse und das Zifferblatt bilden ein robustes Gerät, das sich leicht ablesen lässt. Das Zifferblatt ist 2 Zoll breit und hat farbcodierte Temperaturbereiche Die Spanne reicht von 40 bis 180° Farenheit und 17,77 bis 82,22° Celsius.

Die Linse ist beschichtet und versiegelt, um unangenehmes Beschlagen und Feuchtigkeit zu verhindern.

Das Tolle an diesem Thermometer ist, dass es über eine lebenslange Garantie Wenn Sie also nicht zufrieden sind, bekommen Sie Ihr gesamtes Geld zurück! Was für eine Erleichterung!

Kompost Boden Thermometer von Greenco, Edelstahl, Celsius und Fahrenheit Temperatur Zifferblatt, 20 Zoll Stiel $22,99 Amazon Wir erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. 07/21/2023 04:55 am GMT

2. Vee Gee Scientific Zeiger-Bodenthermometer

Wenn Sie auf der Suche nach leicht ablesbaren Temperaturen sind, ist dieses Thermometer mit seinem großen 3-Zoll-Display mit Glasabdeckung genau das Richtige für Sie. Der Temperaturbereich reicht von -40 bis 160° Farenheit.

Dieses Thermometer ist mit 6,3 Unzen sehr leicht und hat eine Dicke von nur 0,25 Inch. Hergestellt aus rostfreier Stahl Sie werden keine Probleme haben, dieses Gerät in den Boden zu drücken, da es sich nicht verbiegt oder durchbiegt.

Wenn Sie z. B. Kartoffeln in einem Frühbeet anbauen, können Sie mit diesem Thermometer sicherstellen, dass die Bodentemperatur nicht unter 40 Grad fällt. Der einzige Nachteil dieses Thermometers ist, dass Sie es nicht kalibrieren oder auf seine Genauigkeit überprüfen können.

Vee Gee Scientific 82160-6 Zifferblatt Bodenthermometer, 6" Edelstahlstiel, 3" Zifferblattanzeige, -40 bis 160-Grad F, Silber $18.76
  • Großes Display mit Glasabdeckung (3 Zoll)
  • 6-Zoll-Edelstahlstiel für Langlebigkeit
  • Temperaturbereich: -40 bis 160°F
  • Unterabteilungen: 2°F
  • Genauigkeit: ±2°F
  • Kalibrierung: Einfache Einstellmutter auf der Rückseite
Amazon Wir erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. 07/20/2023 10:15 pm GMT

3. General Tools Analoges Zeigerthermometer für Boden und Kompostierung

Mit diesem Zeigerthermometer können Sie die Bodentemperatur bei jeder Kontrolle klar und deutlich ablesen und sich so ein besseres Bild von der Witterung im Boden machen.

Die Sonde dieses Thermometers ist ein 20-Zoll langer Schaft Der Temperaturbereich reicht von 0 bis 220° Fahrenheit, der auf einem leicht ablesbaren, 2 Zoll breiten Ziffernblatt angezeigt wird.

Es hat sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich bewährt und funktioniert gut bei der Messung von Boden- und Bodentemperaturen für die Kompostierung und andere landwirtschaftliche Tätigkeiten.

General Tools PT2020G-220 Analog Boden und Kompostierung Zeigerthermometer, langen Stiel 20 Zoll-Sonde, 0 bis 220 Grad Fahrenheit (-18 bis 104 Grad Celsius) Bereich $24.99 $18.87
  • PROBE: 20 Zoll (508 mm) langer Schaft.
  • TEMPERATURBEREICH: Misst 0° bis 220°F (-18° bis 104°C).
  • EINFACH ABLESBAR: 51 mm (2 Zoll) breites Zifferblatt mit Klarglaslinse.
  • GERÜSTETES DESIGN: Rostfreier und langlebiger Edelstahlfühler.
  • VERSATILE: Ideal für die Messung der Boden- und Bodentemperatur für Kompostierung, Gartenarbeit und...
  • GENERAL TOOLS: Wir sind ein anerkannter Marktführer in der Konstruktion und Entwicklung spezialisierter...
Amazon Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne zusätzliche Kosten für Sie. 07/20/2023 04:15 pm GMT

4. AcuRite Edelstahl-Bodenthermometer

Es mag eines der kürzeren Thermometer auf dieser Liste sein, aber AcuRite hat ein robustes und zuverlässiges Gerät entwickelt, das speziell für den Einsatz im Innen- und Außenbereich konzipiert wurde und wetterfest ist.

Mit einer 7-Zoll langer Stiel Dieses Thermometer muss mindestens 3,5 Zoll tief in den Boden gesteckt werden, damit es eine korrekte Temperaturanzeige liefert.

Allerdings misst dieses Gerät nur die Temperatur. Sie müssten ein separates Gerät kaufen, das auch andere Funktionen wie pH-Wert und Feuchtigkeit misst. Weitere Details, die Sie schätzen werden, sind eine Schutzhülle mit Taschenclip und eine begrenzte 1-Jahres-Garantie.

AcuRite 00661 Edelstahl-Bodenthermometer $15.89 $11.01
  • Überwachung der Bodentemperatur für eine gesunde Aussaat, Pflanzung und Gartenarbeit
  • Perfekt für den Innen- und Außenbereich
  • Misst Temperaturen von 0 bis 220 Grad Fahrenheit
  • 7-Zoll-Stiel aus leicht zu reinigendem Edelstahl
  • Inklusive Schutzscheide mit Taschenclip
Amazon Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne zusätzliche Kosten für Sie. 07/20/2023 03:30 pm GMT

5. Luster Leaf Bodenthermometer, 8 Zoll

Wenn Sie ein klassisches Old-School-Thermometer-Design bevorzugen, wird dieser Typ Sie glücklich machen.

Dieses Thermometer ist mit korrosionsfreiem Aluminium ummantelt, so dass es allen Witterungsbedingungen standhalten kann. Dieses beste Bodenthermometer hat eine 6-Zoll langer Stiel was eine ausreichende Länge bietet, um korrekte Temperaturmesswerte zu erhalten.

Es ist sehr leicht mit 1,44 Unzen und es ist sehr günstig im Preis.

Allerdings müssen Sie sich mit diesem Gerät ein wenig in Geduld üben, denn das Thermometer muss für eine gewisse Zeit an seinem Platz bleiben. mindestens 10 Minuten Sie können dieses klassische Thermometer im Frühjahr verwenden, um festzustellen, wann der Boden warm genug ist, um Ihr Lieblingsgemüse zu pflanzen.

Luster Leaf 1618 16049 Boden-Thermometer, 8 Zoll $14,99 $11,95
  • Hervorragendes Hilfsmittel zur Bestimmung der Bodentemperatur in der Vorsaison und beim Umpflanzen
  • Klassisches Thermometerdesign mit robustem Gehäuse
  • Richtlinien für Keimungs- und Verpflanzungstemperaturen enthalten
  • 6-Zoll-Sonde bietet ausreichend Länge, um korrekte Messwerte zu erhalten
  • Speziell entwickelt und kalibriert für den Einsatz im Boden
  • Von Rapitest - dem Marktführer für Bodentests
Amazon Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen. 07/21/2023 07:30 am GMT

Das beste Bodenthermometer - Einkaufsführer

Die Auswahl eines Bodenthermometers ist zwar bei weitem nicht so schwierig wie Trigonometrie, erfordert aber eine sorgfältige Planung.

Denken Sie daran, dass nicht jedes Thermometer für Ihren Boden geeignet ist. Es kommt darauf an, welche Pflanzen Sie in Ihrem Garten haben und wie Sie die Bodentemperatur beeinflussen. Hier sind einige Fragen, die Sie sich vor dem Kauf eines Bodenthermometers stellen sollten.

Wie kann ich die Bodentemperatur messen?

Ich kann Ihnen gleich sagen, dass Sie keine richtige Bodentemperatur messen können, wenn Sie nur ein Thermometer in den Boden stecken.

Messen Sie bei neuen Samen und Pflanzen die empfohlene Pflanztiefe. Prüfen Sie mindestens 5 bis 6 Zoll tief Wenn Sie einen gemischten Garten haben, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung Ihres Thermometers.

Halten Sie das Thermometer bei hellem Sonnenlicht mit der Hand (oder einem anderen Gegenstand) schattig, damit die Temperaturanzeige genau bleibt.

Zu welcher Tageszeit sollten Sie die Bodentemperatur messen?

Ich empfehle, mehrere Messungen am Morgen und am späten Nachmittag vorzunehmen und dann den Durchschnitt der beiden Werte zu ermitteln.

Wenn Sie einen Rasen säen wollen, sollten Sie die Temperaturen an allen vier Seiten Ihres Hauses messen, denn einige Bereiche erwärmen sich schneller als andere.

Wie warm sollte der Boden zum Pflanzen von Tomaten sein?

Die ideale Bodentemperatur für Tomaten sollte mindestens 70° Fahrenheit oder wärmer sein. Dieser Temperaturbereich gilt auch für andere Gemüsearten wie Melonen, Paprika, Gurken, Kürbis und Mais.

Wie warm sollte der Boden sein, um Salat zu pflanzen?

Auf der anderen Seite ist Gemüse wie Salat widerstandsfähiger.

Zusammen mit Erbsen, Spinat und Grünkohl kann Salat bei Bodentemperaturen von mindestens 40° Fahrenheit oder wärmer gepflanzt werden.

Welche Gradzahl sollte das Thermometer anzeigen, bevor es in den Boden gesteckt wird?

Thermometer messen die Temperatur ihrer Umgebung, und Bodenthermometer messen immer die Temperatur der sie umgebenden Luft.

Wie tief sollte ein Thermometer im Boden sein, um genau zu sein?

Der untere Teil des besten Bodenthermometers dient zur Aufzeichnung der Temperatur.

Das bedeutet, dass Sie sich Gedanken über die Art der Anpflanzung machen sollten. Wenn Sie Samen anbauen, stecken Sie das Thermometer flach in die Erde.

Da Sie die Temperatur im Wurzelbereich der Pflanze messen wollen, müssen Sie das Thermometer so tief in die Erde stecken, wie die Samen in den Boden kommen.

Welche Bodenthermometer sind besser: klassisch oder modern?

Das hängt davon ab, welches Gartenprojekt Sie haben.

Wenn Sie sich an einen einfachen Gemüsegarten mit nur wenigen Pflanzen in einer Reihe halten, sind die Thermometer mit dem klassischen Design genau das Richtige für Sie.

Wenn Sie einen technischeren und vielfältigeren Garten anstreben und ein rund um die Uhr vegetationsfähiger Landwirt sein wollen, sollten Sie sich zuerst mit modernen Designs befassen.

Aus meiner Erfahrung mit dem Anbau von Nutzpflanzen würde ich mich am ehesten für die klassischen Thermometer entscheiden.

Die Variablen zur Kontrolle der Bodentemperatur

Es gibt viele Variablen, die aus einem grundlegenden Bodentest hervorgehen. Zu den Dingen, die in diesen Tests ermittelt werden, gehören der pH-Wert und Makronährstoffe wie Stickstoff, Phosphor und Kalium. Vergessen wir auch nicht die Menge der organischen Substanz.

Grundlegende Bodentests geben nur Auskunft über allgemeine Bodeneigenschaften. Schadstoffe, Pestizide oder andere toxische Verbindungen werden durch diese Tests nicht nachgewiesen.

Die Überprüfung der Bodentemperatur erfordert nicht, dass Sie alle Obst- und Gemüsesorten in einer bestimmten Jahreszeit pflanzen, wenn dies nicht notwendig ist. Wie bereits erwähnt, gedeihen einige Pflanzen bei kälteren Temperaturen, während andere in der Wärme gut gedeihen.

Ihr bestes Bodenthermometer

Nachdem Sie alle aufgeführten Bodenthermometer geprüft haben, welches ist das beste für Sie?

Die Antwort ist einfach: alle!

Wie Sie bemerkt haben, sind alle diese Thermometer relativ preiswert und erfüllen ihre Aufgabe effizient genug für jede Art von Gemüsegarten. Sie sollten ohnehin nicht mehr als maximal 30 Dollar für ein Bodenthermometer ausgeben.

Ein Ratschlag, den ich Gärtnern, die Obst und Gemüse anbauen wollen, geben kann, ist, zu jeder Jahreszeit wachsam zu sein. Beobachten Sie, wie sich das Wetter ändert, bevor Sie ein Bodenthermometer verwenden. Je nach Wohnort können die Temperaturen von einem Extrem ins andere schwanken, und manchmal muss man einfach mit dem Strom schwimmen.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei euren Bodentests!

William Mason

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Gärtner und engagierter Hobbygärtner, der für sein Fachwissen in allen Bereichen rund um Hausgarten und Gartenbau bekannt ist. Mit jahrelanger Erfahrung und einer tiefen Liebe zur Natur hat Jeremy seine Fähigkeiten und sein Wissen in den Bereichen Pflanzenpflege, Anbautechniken und umweltfreundliche Gartenpraktiken verfeinert.Jeremy wuchs inmitten üppiger grüner Landschaften auf und entwickelte schon früh eine Faszination für die Wunder der Flora und Fauna. Diese Neugier trieb ihn dazu, einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau an der renommierten Mason University zu machen, wo er das Privileg hatte, von dem geschätzten William Mason – einer legendären Persönlichkeit auf dem Gebiet des Gartenbaus – betreut zu werden.Unter der Anleitung von William Mason erlangte Jeremy ein tiefgreifendes Verständnis der komplizierten Kunst und Wissenschaft des Gartenbaus. Jeremy lernte vom Maestro selbst und verinnerlichte die Prinzipien nachhaltiger Gartenarbeit, biologischer Praktiken und innovativer Techniken, die zum Eckpfeiler seines Ansatzes für den Hausgartenbau geworden sind.Jeremys Leidenschaft, sein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, inspirierte ihn zur Gründung des Blogs Home Gardening Horticulture. Mit dieser Plattform möchte er angehende und erfahrene Hobbygärtner stärken und weiterbilden und ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Schaffung und Pflege ihrer eigenen grünen Oasen geben.Von praktischen Ratschlägen anVon der Pflanzenauswahl und -pflege über die Bewältigung allgemeiner Gartenherausforderungen bis hin zur Empfehlung der neuesten Werkzeuge und Technologien deckt Jeremys Blog ein breites Themenspektrum ab, das auf die Bedürfnisse von Gartenbegeisterten aller Niveaus zugeschnitten ist. Sein Schreibstil ist fesselnd, informativ und voller ansteckender Energie, die die Leser dazu motiviert, sich selbstbewusst und enthusiastisch auf ihre Gartenreise zu begeben.Über seine Blogaktivitäten hinaus beteiligt sich Jeremy aktiv an gemeinschaftlichen Garteninitiativen und örtlichen Gartenclubs, wo er sein Fachwissen weitergibt und das Kameradschaftsgefühl unter anderen Gärtnern fördert. Sein Engagement für nachhaltige Gartenbaupraktiken und Umweltschutz geht über seine persönlichen Bemühungen hinaus, da er aktiv umweltfreundliche Techniken fördert, die zu einem gesünderen Planeten beitragen.Mit seinem tief verwurzelten Verständnis des Gartenbaus und seiner unerschütterlichen Leidenschaft für den heimischen Gartenbau inspiriert und stärkt Jeremy Cruz weiterhin Menschen auf der ganzen Welt und macht die Schönheit und Vorteile der Gartenarbeit für alle zugänglich. Egal, ob Sie ein grüner Daumen sind oder gerade erst anfangen, die Freuden der Gartenarbeit zu entdecken, Jeremys Blog wird Sie auf Ihrer gärtnerischen Reise mit Sicherheit begleiten und inspirieren.