5 Hausgemachte Pferdeleckerli-Rezepte für wählerische Esser

William Mason 12-10-2023
William Mason

Vor kurzem beschloss ich, mit dem Clickertraining für meine junge Stute zu beginnen, und suchte im Kühlschrank nach etwas, das einem Pferdeleckerli ähneln könnte.

Mein Percheron-Mischling Pandamonium hingegen liebt Bananen, sie machen ein Durcheinander des Leckerbissenspenders, der Hände, der Zügel und so ziemlich alles andere!

Karotten waren die Leckerei meiner Wahl für mein Pferd, aber als ich einige der leckere Pferdeleckerlis online verfügbar waren, wurde mir klar, dass ich Panda einen schlechten Dienst erwiesen hatte.

Ein Stück Karotte mag eine angemessene Belohnung für das Aufheben des Hufs sein, aber es reichte nicht mehr aus, wenn wir zu den größeren Herausforderungen kamen, wie Schulter-in .

Ich beschloss, mich nach Inspirationen umzusehen, und war erstaunt über die Vielfalt (und Komplexität) der verfügbaren Rezepte für selbstgemachte Pferdeleckereien.

Wie man das beste selbstgemachte Pferdeleckerli auswählt

Soll ich die selbstgemachte Pferdekekse oder entscheiden Sie sich für ein Rezept mit mehr vollwertige Zutaten wie gemahlene Leinsamen, Süßkartoffeln oder geriebene Karotten?

Ich bin zwar ein begnadeter Konditor, aber da fangen meine kulinarischen Fähigkeiten an und enden auch wieder.

Ich wollte auch etwas finden, das würde nicht auseinanderfallen oder durcheinander geraten mein Leckerbissen-Spender, den mein Pferd so begehrenswert finden würde, dass es sich auf Kommando hinlegen würde, um einen zu bekommen.

Ich habe gefrorene Leckereien ausgeschlossen, da es in Südafrika einfach zu heiß ist, als dass diese auch nur eine kurze Trainingseinheit überleben würden. Ich habe auch alles außer Acht gelassen, was die mehr als eine Stunde Ich verbringe diese Zeit lieber als Sklave meines Pferdes, als mich vor einem heißen Ofen abzurackern.

Am Ende habe ich die folgenden fünf Rezepte für gesunde Pferdeleckerlis gefunden, die alle einfach und schnell zuzubereiten sind und dennoch köstliche Ergebnisse liefern.

Fünf einfache Leckerli-Rezepte für Pferde, die Sie zu Hause herstellen können

Die Versorgung Ihrer Pferde muss weder zeitaufwändig noch langweilig sein: Hier finden Sie einige spannende Rezepte für selbstgemachte Leckereien, die Pferde lieben!

1. das ultimative Pferdekeksrezept von Tanya Davenport

Das Beste daran ist, dass Sie wahrscheinlich viele der Zutaten zur Hand haben - so können Sie ohne viel Aufwand einen leckeren Snack für Ihr Pferd zubereiten. Vielen Dank an Tanya Davenport für das legendäre Rezept für selbstgemachte Pferdeleckerlis!

Diese selbstgebackenen Pferdekekse sehen zum Anbeißen aus und riechen auch so, und Tanya hat ihr Rezept verbessert, um sicherzustellen, dass sie werden nicht auseinanderfallen in Ihrem Leckerli-Beutel.

Das Originalrezept ist mit seinen Apfelstücken und der Melasse vergleichsweise zuckerhaltig, aber Sie können eine zuckerarme Alternative herstellen, indem Sie Süßkartoffeln anstelle von Äpfeln und eine Kombination aus Ei und gemahlenen Leinsamen als Ersatz für die Melasse verwenden.

2. "Earth Muffins" von Michelle N. Anderson

Sind Sie auf der Suche nach den am besten aussehenden (und schmeckenden) selbstgemachten Pferdeleckereien? Dann schauen Sie sich diese pferdegeprüften Leckereien mit einem festlichen Thema an - aber ein ernstes Wort der Warnung! Lassen Sie diese süß aussehenden Pferdeleckereien nicht auf Ihrem Küchen- oder Picknicktisch liegen. Sie könnten schneller verschwinden, als Sie denken! Bitte danken Sie dem epischen Team von The Horse für die Kreation dieser kultigen selbstgemachten Pferdeleckereien!

Diese gesunden selbstgemachten Pferdeleckerlis sind schnell zubereitet und köstlich genug, um selbst wählerische Esser dazu zu bringen, ihr Bestes zu geben.

Im Rezept von Michelle werden Marionettenbeeren verwendet, aber wenn Sie nicht in Oregon leben, können Sie diese leicht durch gefrorene Brombeeren ersetzen.

Wenn Sie gemahlene Leinsamen in Wasser einweichen, entsteht eine gallertartige Konsistenz, die die Beeren mit den Haferflocken verbindet und gesunde Omega-3-Fettsäuren in die Mischung bringt.

3. einfache backfertige Pferdeleckereien von der American Quarter Horse Hall of Fame and Museum

Seht her! Eine epische Zusammenstellung einiger der raffiniertesten Pferdeleckereien im Internet! Viele dieser Rezepte verlangen nach Karotten und Äpfeln. Also, bitte haltet euch mit eurem Frischekorb bereit und macht weiter mit ein paar robusten Pferdeleckereien! Besonderen Dank an KVSupply für die Zusammenstellung dieser Sammlung von selbstgemachten Pferdeleckereien!

Das größte Problem bei diesen Leckereien ist, dass sie so lecker sind, man könnte sie alle essen bevor Ihr Pferd einen einzigen Bissen zu sich nimmt.

Die Grundzutaten sind eine Handvoll Pferdefutter, Müsli oder gepuffter Weizen, ein paar Tassen Hafer und etwas Erdnussbutter, um die Hafermischung zusammenzuhalten. Manche empfehlen auch, etwas Hagebuttenpulver hinzuzufügen, um die Gesundheit Ihres Pferdes zu fördern.

Online bestellen - Hochwertige Bio-Hagebutten, Teebeutel oder Saatöl!

4 Kürbis-Hafer Hunde- und Pferdeleckerlis von Colleen Cheechalk

Diese Kürbis-Hafer-Pferdeleckereien stillen den Hunger Ihres Pferdes und lassen es die Früchte der Sommerernte ernten. Sie eignen sich auch hervorragend als Snack für Pferde am späten Nachmittag während der Sonne im August und September. Wir danken Sunkissed Acres Equine Rescue, Inc. und Epona + Co für das Rezept und die Inspiration!

Diese vielseitigen Kürbis-Pferdeleckerlis sind für Ihre vierbeinigen Begleiter genauso gut geeignet wie für Ihre Pferde. Sie können eine ganze Ladung dieser knusprigen Pferdeleckerlis schnell und kostengünstig herstellen.

Kombinieren Sie einfach die trockenen Zutaten, nämlich altmodische Haferflocken und gemahlene Leinsamen, in einer Küchenmaschine mit einer Dose Kürbis und ein paar Gewürzen.

Auf mehreren Backblechen backen und anschließend in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Noch gesünder werden diese knusprigen Kekse durch die Verwendung von Goldene Paste Dadurch wird das Curcumin in der Kurkuma aktiviert und seine entzündungshemmende Wirkung entfaltet.

PS: Hier ist ein weiteres gutes Beispiel von Saddlery Direct!

Kaufen Sie 100% USDA Bio-Kurkuma von einer zuverlässigen Quelle!

5. glitzernder Flachs-Snax von Prinzessin Pixie von Elk Creek Hot Tamale

Wer hat noch Lust auf eine glitzernde Leckerei, die Ihre Pferde lieben werden? Für diese epischen Kekse gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können eine frische Ladung Pferdeleckerlis mit gewalztem Pferdehafer backen. Oder - falls Ihre menschlichen Begleiter eifersüchtig werden - können Sie die Kekse auch mit normalem Hafer zubereiten! Bitte helfen Sie uns, Prinzessin Pixie für das Rezept und die Inspiration zu danken!

Perfekt für das verwöhnte Pony und komplett mit essbarem Glitter, sind diese leckeren Pferdeleckereien vollgepackt mit gesunden Zutaten und nehmen nur 18-20 Minuten zu backen.

Eine halbe Tasse Melasse hilft dem Weizenmehl, den Haferflocken und dem Leinsamenmehl, zusammenzuhalten, während die Kokosnuss sowohl den Geschmack als auch die Darmgesundheit Ihres Pferdes fördert.

Siehe auch: 10 kostenlose Pläne für einen Hühnertraktor zum Selbermachen

Auch hier gilt: Wenn Sie eine gesündere Version wünschen, können Sie die Melasse durch eine Mischung aus Flachs und Wasser ersetzen.

Siehe auch: Wertvolle Gesteine im Garten - Wie man Kristalle und Gesteine findet, die Geld wert sind

Unsere Lieblingsrezepte für Pferdefutter!

Das ultimative selbstgemachte Pferdeleckerli könnte alles sein, was zwischen Ihnen und einem perfekt ausgeführten Dressurmanöver steht.

Indem Sie knusprige Pferdekekse oder Erdmuffins backen, zeigen Sie Ihrem vierbeinigen Begleiter nicht nur, wie sehr Sie ihn lieben, sondern Sie schaffen auch eine Möglichkeit, sein Verhalten mit positiver Bestärkung zu belohnen.

Die Herstellung von Leckerbissen mit Kräutern oder Gewürzen kann Ihnen auch die Möglichkeit geben, die Gesundheit Ihres Pferdes zu fördern und gleichzeitig seine Geschmacksnerven zu verwöhnen.

Man kann nie wissen, aber ein paar Karottenknusper-Pferdeleckerbissen könnten die Antwort darauf sein, wie man einen wählerischen Esser dazu bringt, seine unappetitlichen Nahrungsergänzungsmittel mit Freude - und regelmäßig - hinunterzuschlucken!

Lassen Sie uns auch Ihre Lieblingsrezepte für Pferdeleckereien in den Kommentaren unten wissen!

Welche Snacks und Leckereien lieben Ihre Pferde am meisten?

Vielen Dank fürs Lesen!

William Mason

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Gärtner und engagierter Hobbygärtner, der für sein Fachwissen in allen Bereichen rund um Hausgarten und Gartenbau bekannt ist. Mit jahrelanger Erfahrung und einer tiefen Liebe zur Natur hat Jeremy seine Fähigkeiten und sein Wissen in den Bereichen Pflanzenpflege, Anbautechniken und umweltfreundliche Gartenpraktiken verfeinert.Jeremy wuchs inmitten üppiger grüner Landschaften auf und entwickelte schon früh eine Faszination für die Wunder der Flora und Fauna. Diese Neugier trieb ihn dazu, einen Bachelor-Abschluss in Gartenbau an der renommierten Mason University zu machen, wo er das Privileg hatte, von dem geschätzten William Mason – einer legendären Persönlichkeit auf dem Gebiet des Gartenbaus – betreut zu werden.Unter der Anleitung von William Mason erlangte Jeremy ein tiefgreifendes Verständnis der komplizierten Kunst und Wissenschaft des Gartenbaus. Jeremy lernte vom Maestro selbst und verinnerlichte die Prinzipien nachhaltiger Gartenarbeit, biologischer Praktiken und innovativer Techniken, die zum Eckpfeiler seines Ansatzes für den Hausgartenbau geworden sind.Jeremys Leidenschaft, sein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, inspirierte ihn zur Gründung des Blogs Home Gardening Horticulture. Mit dieser Plattform möchte er angehende und erfahrene Hobbygärtner stärken und weiterbilden und ihnen wertvolle Einblicke, Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Schaffung und Pflege ihrer eigenen grünen Oasen geben.Von praktischen Ratschlägen anVon der Pflanzenauswahl und -pflege über die Bewältigung allgemeiner Gartenherausforderungen bis hin zur Empfehlung der neuesten Werkzeuge und Technologien deckt Jeremys Blog ein breites Themenspektrum ab, das auf die Bedürfnisse von Gartenbegeisterten aller Niveaus zugeschnitten ist. Sein Schreibstil ist fesselnd, informativ und voller ansteckender Energie, die die Leser dazu motiviert, sich selbstbewusst und enthusiastisch auf ihre Gartenreise zu begeben.Über seine Blogaktivitäten hinaus beteiligt sich Jeremy aktiv an gemeinschaftlichen Garteninitiativen und örtlichen Gartenclubs, wo er sein Fachwissen weitergibt und das Kameradschaftsgefühl unter anderen Gärtnern fördert. Sein Engagement für nachhaltige Gartenbaupraktiken und Umweltschutz geht über seine persönlichen Bemühungen hinaus, da er aktiv umweltfreundliche Techniken fördert, die zu einem gesünderen Planeten beitragen.Mit seinem tief verwurzelten Verständnis des Gartenbaus und seiner unerschütterlichen Leidenschaft für den heimischen Gartenbau inspiriert und stärkt Jeremy Cruz weiterhin Menschen auf der ganzen Welt und macht die Schönheit und Vorteile der Gartenarbeit für alle zugänglich. Egal, ob Sie ein grüner Daumen sind oder gerade erst anfangen, die Freuden der Gartenarbeit zu entdecken, Jeremys Blog wird Sie auf Ihrer gärtnerischen Reise mit Sicherheit begleiten und inspirieren.